Chemik alien

Stoffe

Arbeit

Mensch en

Anlag en

Technik

Organis ation

Strategi en

Ziele

ExpertenNetzwerk  Chemikalien-Anlagen-Arbeit  Sicherheit

Stoffe  -  Technik  -  Organisation

Prof. Ursula Stephan  -  Prof. Ulrich Hauptmanns  -  Dr. Jürgen Herrmann

REACH und GHS-
ein Seminar im Betrieb oder extern


ExpertenNetzwerk Chemikalien-Anlagen-Arbeit Sicherheit bietet Ihnen an, speziell für Ihre Bedürfnisse, ein Seminar/Training zu organisieren und durchzuführen.


REACH und GHS
Einstufung, Zulassung und Registrierung von Stoffen Sicherheitsdatenblatt und Sicherheitsbericht


Teilnehmen sollten Alle, die sich als Hersteller, Importeure, Händler, Gewerbetreibende mit Fragestellungen zum Chemikalienrecht und zur Chemikaliensicherheit auseinander setzen und diejenigen, die die Rechte privater Endverbraucher schützen müssen.  

Den Teilnehmern wird eine intensive und umfangreiche Einführung in das große Gebiet von Chemikalienrecht und Chemikaliensicherheit von REACH und GHS gegeben.


Folgenden Fragen (unter anderen) werden diskutiert:


Weitere Themen und Stichworte, die behandelt werden:

Additionsmethode, Additive, BCF, Berücksichtigungsgrenzwerte, Beschränkungen, Chemikalienrecht, Chemikaliensicherheit, CLP , CMR-Stoffe, DNEL, Einstufungskriterien, Endokrine Modulatoren, Expositionsszenarien, Gefahrenhinweise (H-Sätze), Gefährlichkeitsmerkmale, Gegenstand, Gemisch, GHS, Konzentrationsgrenzwerte, Log P o/w, M-Faktoren, PBT-Stoffe, Piktogramme, PNEC, Produktidentifikator, Read Across, Recyclingstoffe, Registrierung, Re-Importe, RL 67/548/EWG, Sicherheitsdatenblatt, erweitertes Sicherheitsdatenblatt, Sicherheitsratschläge (S-Sätze), Signalwörter: Achtung / Gefahr, Stoff, Stoffsicherheitsbericht, Stoffsicherheitsbewertung, Substitution, Substitutionsplan, Summierungsmethode, SVHC-Stoffe, Technisches Dossier, USE Descriptor System, UVCB-Stoffe, Verunreinigungen, Verwendungsverbot, Zulassung, Verwendungsverbote, wassergefährdende Stoffe, Zwischenprodukte

Als Teilnehmer haben Sie auch die Gelegenheit, einzelne Beispiele und Probleme aus ihrer eigenen Praxis vorzustellen. Für diese werden dann mögliche Lösungen diskutiert.


Ihre Referenten sind:

Prof. Dr. Ursula Stephan

Dr. rer. nat. Jürgen Herrmann


Dauer / Teilnehmer / Kosten

1 Tag

Mindest-Teilnehmerzahl          8

Maximale Teilnehmerzahl      16

550,00 € plus MwSt.


Wir machen Ihnen gerne auch ein Angebote
für ein Inhouse Seminar.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Kontakt zu
ExpertenNetzwerk Chemikalien-Anlagen-Arbeit Sicherheit:

hjH CONSULTING GmbH

Dr. Jürgen Herrmann, Telefon  +49 171 425 642 8

Mail to:  hjH@ExpertenNetzwerk-Sicherheit.de


Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen, Anregungen oder ein anderes Anliegen haben!